23.06.2020

Die Arbeiten auf der Pestalozzistraße in Berlin schreiten voran

Die Architekten und Ingenieure von phase 10 schaffen in Berlin Pankow erstklassigen Wohnraum - in Form eines Co-Living-Komplexes mit insgesamt 279 Apartments, großem Co-Working-Bereich, einem Hotel, sowie einer angegliederten Kindertagesstätte. Der wegweisende Wohnkomplex wird aus 4 Gebäuden bestehen: Mit Haus 1 entsteht ein Neubau mit insgesamt 24 attraktiven Mietwohnungen. In den Häusern 2 – 4 entsteht ein inspirierender Co-Living- und Co-Working-Komplex.

Die Arbeiten laufen zurzeit auf Hochtouren. Im Haus 1 läuft der Innenausbau, die Fenster und die Dachbegrünung werden demnächst fertiggestellt. Die Fertigstellung des kompletten Gebäudes ist für Spätsommer 2020 geplant.  Im Haus 2 laufen derzeit die letzten Abbrucharbeiten, des Weiteren werden Vorbereitung für die Fassadenarbeiten getroffen. Im Haus 3 sind derweil Erkundungsarbeiten in vollem Gange: da regional spezifischer Baugrund ansteht, müssen vorbereitende Maßnahmen zur Gründung genau durchdacht sein. In Haus 4 ist ebenfalls der Innenausbau in vollem Gange, es beginnen nun die WDVS-Arbeiten und Austausch der Fenster.