11.06.2020

Bunker St. Pauli: Erster Bauabschnitt abgeschlossen

Auf dem Bunker an der Feldstraße wurde die erste von fünf neuen Etagen betoniert. Die Architekten und Ingenieure von phase 10 sind verantwortlich für die Planung dieses architektonisch einmaligen Projektes.

Das neue Wahrzeichen Hamburgs im Herzen St. Paulis fordert phase 10 in Zusammenarbeit mit dem Bauherren Erste Hanseatische Projektmanagement GmbH derzeit heraus – der Umbau des ehemaligen Bunkers Flakturm IV. Der erste Bauabschnitt konnte nun endgültig abgeschlossen werden: die Bodenplatte für die zukünftig folgenden Stockwerke wurde gegossen. Dafür wurden 650 Tonnen Stahl und 1400 Kubikmeter Beton auf 52 Meter Höhe manövriert. Die Aufstockung soll 2021 fertig gestellt werden.

Link zum Video-Beitrag: Erster Bauabschnitt fertig: Bunker auf Heiligengeistfeld wird neues Hamburger Wahrzeichen (sat1regional.de)